Anzeige

Grusswort

  

20.09.2022

unsere Messe Berufswahl Rottal-Inn steht wieder vor der Tür, und ich hoffe Sie freuen sich bereits genauso darauf wie ich. Denn diese Veranstaltung ist eine ganz große Erfolgsgeschichte. 118 Aussteller werden sich in diesem Jahr daran beteiligen, das ist neuer Rekord.

Sehr geehrte Damen und Herren,

Seit ihrer Einführung ist die Messe DAS Event im Landkreis, bei dem junge Menschen, die am Anfang ihres Berufslebens stehen, sich einen Überblick über die zahlreichen Karrieremöglichkeiten in unserer Heimat verschaffen können. Der Landkreis bietet eine Vielzahl an Beschäftigungsmöglichkeiten, vom traditionellen Handwerk bis hin zum digitalen Pionierwesen – nirgendwo wird dies so eindrucksvoll und umfangreich abgebildet, wie auf unserer Messe Berufswahl. Und vor allem können junge Menschen, die gerne in ihrer Heimat bleiben möchten hier sehen: Es lohnt sich, seine berufliche Zukunft im Landkreis Rottal-Inn zu planen. Oft finden Interessierte bereits direkt auf der Messe einen Praktikumsplatz oder machen ein weiteres Gespräch mit einem möglichen zukünftigen Arbeitgeber aus.

Und damit ist die Messe auch ein Stück Ausdruck dessen, was unseren Landkreis auszeichnet, auch im wirtschaftlichen Bereich: Obgleich die Jobsuche, der Erstkontakt und mittlerweile häufig sogar der gesamte Bewerbungsprozess heutzutage vielfach rein digital vor sich geht, so ist in Rottal-Inn, der Heimat mit Herz, auch immer das persönliche Gespräch ein wichtiger Faktor, auch in der Berufswelt.

Eines ist aber auch ganz klar: Der Schwerpunkt der Jobsuche verlagert sich in unserer Gesellschaft zunehmend vom Bewerber zum Arbeitgeber. Das haben die letzten Jahre und sogar die Jahre seit der ersten Berufswahl Rottal-Inn bis heute deutlich gezeigt. Unternehmen stehen in einem starken und harten Wettbewerb um die besten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gerade deshalb ist unsere Messe auch für die heimische Wirtschaft von großer Bedeutung. Natürlich gehört ein ansprechender Internetauftritt heute für praktisch jedes Unternehmen zum Standard. Aber das persönliche Gespräch, bei dem nicht nur spezielle Fragen geklärt werden können, sondern auch gleich einmal ein erster Eindruck entsteht, ob die Chemie zwischen Bewerber und Arbeitgeber stimmt, ist hier ein massiver Vorteil für regionale Unternehmen. Daher ist die Messe Berufswahl Rottal-Inn auch, und zunehmend vor allem für unsere heimischen Arbeitgeber ein absolutes Muss bei der Suche nach neuen Mitarbeitern.

Grusswort-2

Besonders bedanken möchte ich mich bei den zahlreichen Ausstellern, die jedes Jahr bereit sind, ihre Unternehmen und Organisationen hier einen Tag lang zu präsentieren. Mein Dank gilt auch den Innungen und der Kreishandwerkerschaft, die wieder mit ihrer „Aktionsfläche Handwerk“ diesen für unsere Region so bedeutsamen Wirtschaftszweig hautnah „erlebbar“ machen. Das Handwerk kann jungen Menschen in unserer Region noch immer eine sichere Zukunft bieten und ist für den Landkreis Rottal-Inn ein prägender Faktor. Ein herzliches Dankeschön auch dem Team der Kreisentwicklung für die gewohnt professionelle Organisation dieser Veranstaltung.

Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß bei der Ausbildungsmesse „Berufswahl Rottal-Inn“ und insbesondere unseren jungen Gästen viele interessante Impulse für die Wahl ihres späteren Berufes. Unser Landkreis Rottal-Inn hat Zukunft und Sie, liebe Schülerinnen und Schüler, haben eine Zukunft bei uns im Landkreis. 
       

Grusswort-3

Ihr Landrat

Michael Fahmüller