Anzeige

21. Weinfest der TSG und FFW Postmünster

21. Weinfest der TSG und FFW Postmünster|

Beim 20. Weinfest 2019 gab es sogar ein tolles Feuerwerk − Foto: Förg-Rohrmoser

Beim 20. Weinfest 2019 gab es sogar ein tolles Feuerwerk − Foto: Förg-Rohrmoser

12.08.2022

Postmünster. Schon zum 21. Mal wird heuer in Postmünster das Weinfest in der herrlichen Kulisse des extra von vielen fleißigen Helfern des TSG und der FFW Postmünster aufgebauten Weindorfs auf dem Parkplatz bei der Rottbrücke gefeiert. Das Krügerl wird von dem schönen Spruch: „Wieder werden wir die Gläser heben und ein schönes Fest erleben. Auf geht’s zum Weinfest in Postmünster.“ geziert. Manfred Krieg hat es wieder entworfen.


Leckere Speisen warten auf die Gäste: der bekannte Weindorfteller, der Südtiroler Speckteller, Käseteller, Vinschgerl mit Speck, Schmalzbrot und leckere Kuchen um nur einiges zu nennen. Die Weinkarte kann sich ebenfalls sehen lassen. Weiß weine wie z. B. der Silvaner aus Volkach (Weingut Zur Schwane), Müller-Thurgau vom Gut Annenhof oder grüner Veltliner vom Weingut Diem. Für Rotweinliebhaber gibt es u. a. Sprendlinger halbtrocken und Dornfelder Exclusiv Rotwein, beides vom Weingut Annenhof oder Zweigelt vom Weingut Diem. Die Weine stammen von kleinen, aber feinen Weingütern. Bei den Speisen wurde großer Wert auf Regionalität gelegt. Alkoholfreie Getränke und Biere liefert Florian Moosmüller. Musikalisch wird das Fest von Doris und Andi umrahmt.

21. Weinfest der TSG und FFW Postmünster-2
Ein Highlight beim Weinfest: Der Auftritt der Showtanzgruppe Wild Nation.

Der Hauptgewinn der Tombola ist ein Wellness-Wochenende für zwei Personen, gestiftet vom Vitalhotel in Bad Birnbach. Weitere schöne Preise wurden von Weko, den Weingütern, Rottaler Bauernspezialitäten, Gasthof Brunnenhof, Frisör Leitl, VR-Bank und Bäckerei Schmidseder gestiftet. Am späteren Abend gibt es wieder Heiko’s Flammkuchen. Ein Highlight des Weinfestes wird der Auftritt der Showtanzgruppe Wild Nation (TSG Postmünster) sein. TSG und Feuerwehr Postmünster freuen sich jetzt auf ihre Gäste aus nah und fern.

Wer im Besitz einer goldenen VR-Bankcard ist, bezahlt beim Eintritt 1 € weniger.

Sollte am 13.08.2022 schlechtes Wetter sein, so ist der 20.08.2022 als Ausweichtermin eingeplant. Der TSG Postmünster und die FFW-Postmünster freuen sich schon auf viele Gäste und ein schönes Fest. − sf