Anzeige

Frisörsalon von Melanie Stockbauer in Gehmannsberg wieder eröffnet – Wohlfühl-Ambiente für Jung und Alt

10 Jahre Mel's Schnitt in Gehmannsberg

Melanie Stockbauer freut sich, Sie in ihren neuen Räumen wieder begrüßen zu dürfen. Fotos: Ebner
   

8.12.2020

Gehmannsberg. „Die Leute sollen gerne zu mir kommen und sich hier wohlfühlen“, sagt Melanie Stockbauer. Das ist der Frisörin besonders wichtig. Zum Zehnjährigen ihres Salons „Mel´s Schnitt“ gibt´s nicht nur weiterhin neue Schnitte, sondern auch frischen Wind für die Räume: In den vergangenen sechs Wochen wurde der Salon in Gehmannsberg in der Gemeinde Rinchnach erweitert, modernisiert und komplett neu gestaltet. Jetzt ist die Umbaupause vorbei. Melanie Stockbauer freut sich über die Wiedereröffnung – und auf ihre Kundinnen und Kunden.
                 

Seit 30 Jahren greift Melanie Stockbauer für Frauen, Männer und Kinder zur Schere. Vor zehn Jahren eröffnete sie ihren eigenen Frisörsalon. 

Modern, hell und stylisch gestaltet für das Wohl ihrer Kunden. 
Modern, hell und stylisch gestaltet für das Wohl ihrer Kunden. 

In den letzten Wochen gingen keine Kunden, sondern die Handwerker bei ihr ein und aus. „Wir haben den ganzen Salon umgebaut“, erklärt die Inhaberin. Und das hat sich gelohnt: Es gibt viel mehr Platz, aber auch das Wohlfühl-Ambiente, das sich Melanie Stockbauer für „Mel´s Schnitt“wünschte. Frischer Wind, jahrelange Erfahrung und ganz viel Herzblut. Für fesche Schnitte. Und für Kunden, die gerne kommen. ebs

Frischer Wind nach Umbau

Gehmannssberg 39a, 94269 Rinchnach
Tel.: 09928/903719
Termin nach Vereinbarung